Herzlich Willkommen bei der Epilepsie Selbsthilfegruppe Trier

Auf den nächsten Seiten stellen wir ihnen die Selbsthilfegruppe etwas mehr vor. Wir möchten ihnen damit einen Einblick geben wer wir sind und was wir tun. Wir sind eine Selbsthilfegruppe die nur aus Laien besteht. Die Gruppe besteht nur aus Betroffenen, Angehörigen und Interessierten. Es gibt keine Therapeuten oder Autoritäten. Wir sind bei den monatlichen Gruppenabenden oder den Veranstaltungen alle gleichwertig und nur uns selbst gegenüber verantwortlich. Jeder spricht über seine eigenen Erfahrungen und so können wir uns austauschen. Die Gruppenabende werden natürlich durch ein Mitglied moderiert damit jeder zu Wort kommen kann. Bei den Gruppenabenden oder den Veranstaltungen erhalten sie auch die neusten Informationen von der Selbsthilfegruppe oder der Deutschen Epilepsie Vereinigung. Falls sie uns an einem der Gruppenabende besuchen und ihre Erwartungen von der Gruppe werden nicht erfüllt oder entsprechen nicht ihrer Vorstellung und nach diesem Treffen sind sie enttäuscht sprechen sie bitte mit jemanden aus der Gruppe der ihnen sympathisch ist. Wir versuchen immer die Gruppenabende so zu gestalten das jeder sich einbringen kann. Gehen sie bitte zu einem der nächsten Treffen denn jedes Treffen verläuft anders je nach der Zusammenstellung der Teilnehmer und der jeweiligen Stimmung der Einzelnen.

Hier nun die einzelnen Informationsseiten zu unserer Selbsthilfegruppe

Wer ist die Selbsthilfegruppe

Was macht die Selbsthilfegruppe

Wer ist der Vorstand der Gruppe

Wie alles anfing mit der Gruppe

Was und wo sind die Gruppenabende

Wie finde ich zu der Selbsthilfegruppe

Wie kann ich Mitglied werden und helfen

Ich hoffe wir haben hier alle ihre Fragen beantworte. Wenn nicht senden sie entweder eine E-Mail an info(et)epilepsie-trier.de oder rufen sie eine Person aus dem Vorstand an der ihnen behilflich sein kann. Viel Spaß beim lesen.